1.FC Willy Wacker Hechtsheim gewinnt auch sein letztes Saisonspiel !!! (22.05.2017)

 

Der Meister feierte zum Abschluss einen deutlichen 8:1-Heimerfolg und verabschiedet e sich ungeschlagen aus der C-Klasse. In 24 Spielen feierten die Hechtsheimer satte 23 Siege und mussten nur ein Unentschieden hinnehmen. Das Team von Klaus Foda holte einen deutlichen 19 Punkte-Vorsprung heraus. Die Partie gegen Mombach war bereits zur Pause entschieden. Da stand es bereits 5:0. Beim Stande von 8:0 bekamen die Gäste einen Strafstoß zugesprochen, den Fabrizio Sallemi verwandeln konnte (84.).

 

1.FC Willy Wacker II – FVgg Mombach 03 II 8:1 (5:0)

 

Tore: Kropp, Weissmann (2), Tsougaris, Wobig, Kropp, Beier, Klein / Sallemi

 

1. FC Willy Wacker Hechtsheim feiert seine Meisterschaft!!! (18.05.2017)

 

Der 1. FC Willy Wacker feierte bereits vor einigen Wochen den Titel und den Aufstieg in die B-Klasse. Ein Ziel haben die Kicker von Klaus Foda für das abschließende Saisonspiel aber noch.

 

Offizielle Meisterschaftsfeier am kommenden Sonntag den 21.05.2017

 

Offizielle Vereinsmittelung des 1. FC Willy Wacker Hechtsheim:


Hallo liebe Fußballfreunde,

am kommenden Sonntag den 21.5.2017 feiert der 1. FC Willy Wacker Hechtsheim seine Meisterschaft in der Kreisklasse Ost 1. Das letzte Spiel der Saison findet gegen die zweite Mannschaft von Mombach 03 statt. Unsere Mannschaft möchte die Saison ohne Niederlage beenden und braucht dafür ein letztes Mal die Unterstützung seiner Fans.

 

Wir freuen uns auf möglichst viel Unterstützung. Danach wird zusammen gefeiert.

Anstoss: 12:30 Uhr

Ort: 55129 Mainz Mainz Hechtsheim Heinz-Lemb-Weg 1

Datum: 21.5.2017

 

Unser Vereinsheim hat geöffnet und versorgt jeden mit Speis und Trank.

 

Willy Wacker Hechtsheim eilt von Sieg zu Sieg !!!! (15.5.2017)

 

Der Meister eilt weiter von Sieg zu Sieg. In Nieder-Olm gab es bereits den 22. Erfolg im 23. Spiel. Bereits zur Pause war die Partie zugunsten der Hechtsheimer entschieden.  Nach dem Doppelschlag von Thomas Kropp (67./69.) kamen die Gastgeber zu zwei Ehrentreffern.

 

 FSV Nieder-Olm III – 1. FC Willy Wacker Hechtsheim II 2:8 (0:5)

Tore: Jakobi, Schatz / Klein, Tsougaris, Velden (2), Weissmann, Wörsdörfer, Kropp (2)

 

 Geglückte Revanche für den einzigsten Punktverlust der Saison !!! (10.05.2017)

 

Den einzigen Punktverlust der Spielzeit musste Meister Willy Wacker Hechtsheim gegen den SC Lerchenberg hinnehmen. Die Gäste wollten sich für das 2:2-Unentschieden revanchieren und spieleten dementsprechend hochmotiviert und konzentriert. Am Ende der Partie kam ungefährdeter Sieg raus.

 

Lerchenberg - 1. FC Willy Wacker Hechtsheim II 1: 3

Sieg gegen das Tabellenschlusslicht !!! (7.5.2017)

 

Erwartungsgemäß setzte sich der Meister gegen das Schlusslicht durch. Bis zur 25. Minute hielten die Gäste die Null, ehe Thomas Kropp zur Führung traf. Mit einem Doppelschlag vor der Pause erhöhten die Gastgeber auf 3:0 und sorgten für die Vorentscheidung. Nach der Pause schraubte Willy Wacker das Ergebnis auf 7:0.

 

1. FC Willy Wacker II – FC  livingroom Mainz II 7:0 (3:0)

 

Tore: Kropp, Klein (2), Tsougaris,Wörsdörfer (2), Weissmann / -

Willy Wacker weiter ungeschlagen !!!! (10.04.2017)

 

Eine enge Partie musste der Meister aus Hechtsheim überstehen. Zunächst ging Inter in Führung, doch, diese hielt nicht lange. Dem zwischenzeitlichen 3:1- und 4:2-Führungen der Gäste ließen die Hausherren zwar prompt den Anschluss folgen, doch der Ausgleich fiel nicht mehr.

 

FC Inter Mainz – 1. FC Willy Wacker II 3:4 (1:2)

Tore:  Pareja, Jimenez,Barbero / Weissmann (2), Brancaccio, Wörsdörfer

1. FC Willy Wacker Hechtsheim feiert Meisterschaft !!! (3.4.2017)

 

Fünf Spiele vor dem Ende machte der 1. FC Willy Wacker Hechtsheim durch einen 3:0-Heimerfolg gegen Vitesse Mayence II den Sack zu und kann nicht mehr von der Tabellenspitze gestoßen werden. Die Gäste machten es den Gastgebern aber schwerer als gedacht. Erst nach der Pause fielen die Treffer.

 

1.FC Willy Wacker II – SV Vitesse Mayence II 3:0 (0:0)

Es dauerte lange Zeit, ehe der Knoten des Meisters platzte. In der 55. Minute erlöste Sebastian Heidacker seine Mannschaft und brachte Willy Wacker in Führung. Derselbe Spieler war es, der in der 80. Minute auf 2:0 erhöhte. Den Schlusspunkt setzte Manuel Lasarski in der Schlussminute mit seinem 3:0. Danach war nur noch Jubel.

Tore: Sebastian Heidacker (2),  Lasarski / -

Willy Wacker Hechtsheim kann am kommenden Sonntag Meister werden !!! (31.3.2017)

 

Die Zeichen stehen auf Meisterschaft. Am Sonntag hat es Tabellenführer Willy Wacker vorzeitig in der Hand den Titel in der C-Klasse Ost I einzufahren. Ein Sieg über die Gäste von Vitesse Mayence II und das Bier kann fließen. Hinter dem designierten Meister ist reichlich Spannung drin.

 

Alles ist angerichtet für den 1. FC Willy Wacker Hechtsheim. Nur noch ein Sieg fehlt der Foda-Truppe zur Meisterschaft und zum Aufstieg. Das Bier steht schon mal kalt. Doch noch müssen 90 Minuten Fußball gespielt werden. Das Hinspiel endete mit einem deutlichen Hechtsheimer Erfolg. 9:0 hieß es da.

 

Sonntag 2.4.2017

13:00 Uhr 1. FC Willy Wacker II – SV Vitesse Mayence II

Willy Wacker Hechtsheim steht kurz vor der Meisterschaft !!! (27.03.2017)

 

Kurz vor der Meisterschaft steht Willy Wacker Hechtsheim II. Ohnehin ist es ohnehin sehr unwahrscheinlich, dass die Hechtsheimer sich den Titel noch aus der Hand nehmen lassen. Zu eindrucksvoll präsentieren sich die Foda-Schützlinge. Bei der 2. Mannschaft von Fortuna Mombach siegte mit problemlos mit 8:0 und kann damit am Sonntag aus eigener Kraft den Sack zu machen.

 

FC Fortuna Mombach II – 1. FC Willy Wacker Hechtsheim II 0:8 (0:1)

Tore: - / Brancaccio (2), Velden (2), Weissmann, Wobig, Tsougaris, Mrosek

Noch zwei Siege bis zur Meisterschaft !!! (24.03.2017)

 

Zwei Siege ist der 1. FC Willy Wacker Hechtsheim vom Titel und vom Aufstieg in die B-Klasse entfernt. Mit einem Sieg am Sonntag bei der 2. Mannschaft von Fortuna Mombach will man einen weiteren Schritt gehen, um dann in der kommenden Woche im Heimspiel gegen Vitesse Mayence die Korken knallen zu lassen. Mit 16 Siegen und einem Remis ist die Weste der Hechtsheimer fast blütenweis. Im Hinspiel gab es gegen Mombach ein klares 5:1, wobei die Gäste die erste Halbzeit (1:1) offen gestalten konnten.

 

Sonntag, 26.03.2017

12:00 Uhr FC Fortuna Mombach II – 1. FC Willy Wacker Hechtsheim II

Willy Wacker kann den Sekt kaltstellen !!! (20.03.2017)

 

Einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft und B-Klasse hat der 1. FC Willy Wacker Hechtsheim geschafft. Der Tabellenführer ließ dem Konkurrenten Vorwärts Orient keine Chance und führte bereits zur Pause klar mit 4:0. Am Ende stand ein 5:1-Heimerfolg.

 

1.FC Willy Wacker II – Vorwärts Orient Mainz 5:1 (4:0)

Tore: Klein, Velden (2), Weissmann, Kropp / Vartazarian

Vorwärts Orient fordert Willy Wacker Hechtsheim II !!! (17.3.2017)

 

Das nächste schwere Match für den Tabellenführer Willy Wacker Hechtsheim steht auf dem Programm. Der Spitzenreiter empfängt zuhause den Drittplatzierten Vorwärts Orient. Im Hinspiel gelang es den Hechtsheimern die bis dato ungeschlagene Mannschaft von Orient mit 3:2 zu bezwingen. Ein Heimdreier wäre schon ein weiterer großer Schritt in Richtung Meisterschaft.

 

Anstoss: Sonntag, 19.03.2017 um 13 Uhr Bezirkssportanlage Hechtsheim

 

Wichtiger Heimerfolg gegen Ober-Olm !!! (13.3.2017)

 

Einen wichtigen Heimdreier feierte die Mannschaft von Willy Wacker Hechtsheim. Zum Helden wurde Bastian Wörsdorfer, dem in der 75. Minute das goldene Tor zum 1:0-Erfolg über den SV Ober-Olm schoss. Für die Gäste war es im Kampf um den Relegationsplatz ein Rückschlag, denn die direkte Konkurrenz konnten allesamt Siege einfahren.

Willy Wacker lacht an der Sonne !!! (6.3.2017)

 

Mit einem 5:1-Auswärtserfolg kehrte die Mannschaft von Willy Wacker Hechtsheim von den Freunden Afghanistan zurück. Dadurch konnte der Tabellenführer seinen Vorsprung weiter ausbauen, denn die ärgsten Verfolger kamen allesamt über Punkteteilungen nicht hinaus.

Rückblick auf die phantastische Hinrunde !!! (21.12.2016)

 

Als einzige Mannschaft in den C-Klassen im Kreis Mainz-Bingen sind die Hechtsheimer noch ungeschlagen. Sie sind souveräner Spitzenreiter der C-Klasse Ost I und dürfen vom Titel und Aufstieg träumen. 14 Siege und ein Unentschieden aus 15 Spielen sind eine starke Bilanz.

Verfolgerduell zugunsten des 1. FC Willy Wacker Hechtsheim II !!! (16.12.2016)

 

Durch den 3:0 Sieg des MTV 1817 Mainz gegen Ober-Olm geht der MTV als Zweiter in die Winterpause. Der Vorsprung  des 1. FC. Willy Wacker Hechtsheim II beträgt somit nur noch 8 Punkte. Jedoch hat die Mannschaft eine Partie weniger auf dem Konto. Sollte diese gewonnen werden würde der Vorsprung auf 11 Punkte anwachsen.

Konkurrenz spielt Willy Wacker Hechtsheim II in die Karten !!! (12.12.2016)

 

In aller Ruhe konnte Tabellenführer Willy Wacker Hechtsheim ansehen, was die Konkurrenz am  Spielttag trieb. Nach Abpfiff der Partien stand fest, dass die Hechtsheimer satte neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten haben.

1. FC Willy Wacker Hechtsheim II marschiert weiter !!! (05.12.2016)

 

Auch der MTV 1817 kann Tabellenführer nicht ins Wanken bringen. Es läuft für Willy Wacker. Im letzten Spiel des Jahres 2016 kam der Spitzenreiter aus Hechtsheim zu einem wichtigen 4:0-Heimerfolg über den TV 1817 Mainz II. Der Tabellenführer hat nun neun Punkte Vorsprung und kann sich nun in aller Ruhe das Verfolgerduell zwischen dem MTV und Vorwärts Orient in der kommenden Woche ansehen.

Spitzenreiter Willy Wacker Hechtsheim II will davonziehen !!! (02.12.2016)

 

Der 1. FC Willy Wacker Hechtsheim II bestreitet sein letztes Spiel des Jahres Zuhause (Anstoss 12:30 Uhr) gegen den TV 1817 Mainz II. Für den Tabellenführer besteht die Möglichkeit einen richtig großen Schritt in Richtung Aufstieg hinzulegen und den Drittplatzierten MTV auf 14 Punkte zu distanzieren. Im Hinspiel siegte Willy Wacker auswärts deutlich mit 4:1.

Willy Wacker Hechtsheim II ist nicht aufzuhalten !!!! (30.11.2016)

 

Der 1. FC Willy Wacker Hechtsheim hat seine Tabellenführung durch einen klaren 4:0-Auswärtserfolg beim SC Moguntia Mainz auf neun Punkte ausgebaut.
 

Willy Wacker Hechtsheim II baut seinen Vorsprung aus !!! (21.11.2016)

 

Strahlende Gesichter gab es bei Willy Wacker Hechtsheim II nicht nur aufgrund des klaren 7:1-Heimerfolges über UDP Mainz II. Da die Verfolger patzten, baute der Tabellenführer seinen Vorsprung auf satte acht Zähler aus und kann in den beiden anstehenden Spielen gegen die Moguntia und den TV 1817 bereits eine Vorentscheidung im Meisterschaftskampf sorgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2017 1. FC Willy Wacker Hechtsheim 1973 e.V.